Startseite
    Gedanken in Sprüchen/Gedichten
    19 Tage fasten!
    about me
    Just life, nothing important
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Kinder der Nacht Forum.

http://myblog.de/littledarkpain

Gratis bloggen bei
myblog.de





like a shooting star...

Tot sein.
Tot sein.

Tot sein.

 

Sogar meine Mum hat heute zum ersten Mal! bemerkt, dass es mir nicht gut geht. Und wenn schon, ich habs auf den Schulstress geschoben...

 

Hey there now? Where'd you go? You left me here..

In the blink of the eye, I never got to say goodbye...

 

Was erwartest du? Du hast mein Leben gerettet und dann bist dafür DU wegen mir gestorben. Das ist doch nicht fair? Warum ist das Leben so gemein? Warum läuft alles in meinem Leben scheiße? Warum muss ich nur so eine widerliche, hässliche, nervige, eklige, ätzende, verfickte Gestalt sein? Warum bin ich so ein scheiß Mensch? Warum? Kann mir das einer sagen?

ICH.HASSE.MICH.VERDAMMT.

 

so fast, so far... you were gone too soon...
You're a part of mee..I will never be the same here without you..

You were gone too soon.. 

 

S. ich vermisse dich! Ich vermisse dich einfach. Und ich habe unendliche Schuldgefühle.
Alles nur wegen mir.

 

 

R.I.P 31.5.10

 

Warum müssen alle besonderen Menschen verschwinden? Warum ist niemand hier? Warum bin ich alleine? Lauter Menschen um mich, lachende, kreischende, rennende. Sie laufen durch mein Leben, aber sie verschwinden alle sofort wieder im Horizont. Sie haben nichts mit mir zu tun. 


Doch die Menschen, auf die ich mich jemals einlasse? Was ist mit denen? S. und H. und B. Und die wenigen die noch so halb da sind? Sie entfernen sich von mir. Und ich kann es ihnen nicht einmal übel nehmen...


Umso besser, wenn ich völlig einsam bin, kann ich vielleicht doch irgendwann gehen. Eigentlich könnte ich es auch jetzt. Die Gleise sind nebenan. Warum ich es nicht mache? Ich habe noch etwas zu erledigen.

Ich habe zwei Ziele. Wenn das erste erledigt ist, das Abnehmen, dan kommt der zweite Teil. Ich werde es dem Arschloch heimzahlen. Mir egal, was es kosten möge. Und DANN, bin ich frei. Dann bin ich frei...

 

 

Frei fliegen, wie ein Engel.

17.4.12 12:10
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Linni (17.4.12 14:06)
Maus, ich bin immer für dich da!


/ Website (18.4.12 20:28)
ich denke, eine therapie könnte dir wirklich helfen

schicke dir kraft..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung